Schaffhauser Nachrichten: Stipendienwesen auf dem Prüfstand

29. Juli 2022

In der Schweiz unterstützt der Staat Auszubildende auf allen Stufen mit Stipendien oder Darlehen. Die Unterschiede von...

Der Stadtrat hat die neue Pächterin der Rhybadi bestimmt: die Rhybadi GmbH um Luca Padovan, Stefano Domeniconi und Lia Cukas. Ihr Konzept überzeuge durch die Balance zwischen Tradition und Innovation, erklärt der Stadtrat.

von Daniel Jung

Drei junge Schaffhauser übernehmen die Schaffhauser Rhybadi. «Es ist für uns eine grosse Ehre», sagte Stefano Domeniconi (26) gestern bei der Unterzeichnung des Pachtvertrags. «Wir sind voller Feuer und Tatendrang.» Gemeinsam mit Luca Padovan (29) und Lia Cukas (26) gründet Domeniconi nun die Rhybadi GmbH. «Als der Wettbewerb ausgeschrieben wurde, war für uns sofort klar, dass wir hier unser Potenzial einbringen möchten», sagte der Weintechniker mit Fähigkeitszeugnis. Das Team verfügt über Erfahrung in den Bereichen Gastronomie, Technik und Veranstaltungen.

Zur Pachtvergabe des Kastenbads hatte der Stadtrat im September einen Konzeptwettbewerb ausgeschrieben. Insgesamt waren acht Bewerbungen eingegangen. «Nach einer sorgfältigen Evaluation haben wir die drei vielversprechendsten Bewerberteams zu einer Vorstellung ins Stadthaus eingeladen», erklärte Finanzreferent Daniel Preisig. Der Stadtrat hat den Vergabeentscheid schliesslich an seiner Sitzung vom letzten Dienstag getroffen. Gestern nun wurde der Pachtvertrag vor den Medien unterzeichnet.


Badebetrieb weiter im Zentrum

Ausschlaggebend für den Zuschlag sei die Balance zwischen Tradition und Innovation, welche das Konzept auszeichne, erklärte Sportreferent Raphaël Rohner. «Das Team hat bei der Erarbeitung unter anderem Gespräche mit den Stammgästen geführt und nicht ins Blaue hinein geplant», sagte er. Weiterhin bilde der Badebetrieb den Schwerpunkt im Konzept. Die Rhybadi solle ein Begegnungsort für alle Schaffhauserinnen und Schaffhauser sein.

Die Rhybadi GmbH plant Aufwertungen in den Bereichen Gastronomie und Kultur. Vorgesehen ist, dass im Kastenbad künftig ganztägig frische Panini und Salate angeboten werden. Über Mittag sind wechselnde Menüs vorgesehen. Dafür arbeitet das Team mit der Fass Beiz GmbH zusammen, die gleichzeitig Anteilseignerin zu zehn Prozent ist.

Am Abend soll der Badebetrieb in eine «Feierabendbieratmosphäre» münden, erklärte Luca Padovan. Zudem sollen punktuell Konzerte, Kinofilme und Theatervorführungen angeboten werden. «Unser Motto lautet hier ‹Klein, aber fein›», so Padovan.

Neue Sonnensegel geplant
Baulich plant das Betreiberteam keine grossen Veränderungen. Jedoch soll für Kulturveranstaltungen eine Flossbühne erstellt werden, die tagsüber verräumt werden kann. Zudem sollen neue Sonnensegel zusätzlich Schatten spenden. Auch für die Badesicherheit sind gewisse Anpassungen geplant.

Die Rhybadi wird am 20. Mai mit dem neuen Konzept eröffnet. Die Saison dauert mindestens bis zum 17. September. Im Advent plant das Team zudem ein vorweihnachtliches Angebot mit Fondue, Glühwein, Feuerschalen und Musik. Im Winter ist auch der Betrieb einer Sauna angedacht – in Zusammenarbeit mit einem externen Partner.


Rhybadi: Kriterien des Konzeptwettbewerbs

Bereits im Ausschreibungsdossier hatte der Stadtrat die Zuschlagskriterien definiert:

  • Badebetrieb: Das Konzept soll die Fortsetzung des klassischen ­Badebetriebes gewährleisten, ­sodass sich die Stammgäste ­weiterhin wohlfühlen.
  • Gastronomie: Erwünscht ist ein innovatives kulinarisches Angebot im Kastenbad.
  • Aufwertungspotenzial: Ziel der Verpachtung ist es, die Rhybadi durch Kultur, Anlässe und Wellness aufzuwerten.
  • Kompetenz: Zudem wurden die Erfahrungen und Referenzen der Bewerber in den Bereichen Gastro­nomie, Badebetrieb und Events berücksichtigt.

sn 20170113

Feierliche Unterzeichnung des Pachtvertrags mit Andreas Hodler (Fassbeiz), Luca Padovan (Rhybadi GmbH), Sportreferent Raphaël Rohner, Stefano Domeniconi (Rhybadi GmbH) und Finanzreferent Daniel Preisig (von links). Bild: Selwyn Hoffmann

Wahlen 2020

Wahlen 2020

Agenda

Agenda

Meine Thesen

Meine Thesen

Politische Haltung

Politische Haltung

Politisches Enga-gement

Politisches Enga-gement

Raphaël Rohner privat

Raphaël Rohner privat

Kontakt

Kontakt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.