Der neue Bereichsleiter Bildung der Stadt Schaffhausen heisst Stefan Kläusler. Als Geschäftsführer der Schulverwaltung der Sekundarschule Bülach konnte er vertiefte Erfahrung im Bildungsbereich sammeln. Der 55-Jährige verfügt über 18 Jahre Führungstätigkeit in unterschiedlichen Berufsfeldern der Privatwirtschaft und des öffentlichen Bereichs. Er ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Winterthur. Wegen hoher Belastung hat sein Vorgänger Beat Knecht die Stelle nach nur eineinhalb Jahren gekündigt (die SN berichteten). Die Probleme innerhalb des städtischen Bereichs Bildung sollen nun aber angegangen werden: Eine externe Firma werde sich die Strukturen der Schulen genau anschauen, wie Bildungsreferent Raphaël Rohner (FDP) ankündigte. Bis zum April 2019 sollen die Ergebnisse der Organisationsanalyse vorliegen. Kläusler tritt die Stelle per 1. März 2019 an. (r.)